Der Kinder-Lebens-Lauf 2024 startet am 18.04.2024!

Alle zwei Jahre findet der Kinder-Lebens-Lauf des Bundesverband Kinderhospiz statt. Es ist eine Pilgerreise für Kinder mit lebensverkürzender Erkrankung, die quer durch Deutschland führt. Der Lauf startet und endet in Berlin. Von hier aus wird die symbolische Engelsfackel ein halbes Jahr lang bundesweit über mehr als 7000km von einer Kinderhospizeinrichtung zur nächsten getragen. Begleitet wird sie in rund 140 Etappen von betroffenen Kindern, ihren engsten Bezugspersonen und zahlreichen Unterstützenden, welche die stilisierte Engelsfackel wie einen Staffelstab weiterreichen.

Der Lauf endet am 13.10.2024 zum Welthospiztag im Europa-Park in Rust mit einem großen Abschlussfest.
Diese bundesweite Kampagne soll auf die Kinderhospizarbeit aufmerksam machen, die betroffenen Kinder und ihre Familien aus dem Abseits in die Mitte der Gesellschaft holen und unsere Mitglieder untereinander vernetzen.

Engel (eng. „angel“)

Leben und Tod sind untrennbar miteinander verknüpft, auch in der Kinderhospizarbeit:

Als Angelina zwölf Jahre alt war, wurde ihren Eltern mitgeteilt, dass ein Gehirntumor das Leben ihrer
Tochter bedroht. Es folgten fünf Jahre Behandlungen
und Operationen, bis Angelina an Silvester 2013 an
ihrer Krebserkrankung starb.

Das Angel-Symbol – ein Engel in Herzform – wurde nach Angelinas Tod von ihrem Vater als Grabstein
entworfen. Seit 2018 beflügelt der Engel den Staffelstab des Kinder-Lebens-Laufes.

Ihre Unterstützung

Eine solche Reise benötigt viel Unterstützung. Menschen, die für uns laufen, radeln, oder sich anders fortbewegen. Menschen, die uns als Sponsorinnen und Sponsoren fördern. Wir brauchen mediale Aufmerksamkeit. Kurz: Menschen, die dieses einzigartige Erlebnis mit uns teilen.

Machen Sie sich mit uns auf den Weg!

Möchten Sie aktiv ein Stück des Weges erleben oder mitgestalten? Dann melden Sie sich bitte bei unserer Projektmanagerin Carmen Messerer, kinderlebenslauf@bundesverband-kinderhospiz.de, Telefon 07653 826 40 51

Möchten Sie mit Ihrem Unternehmen den Kinder-Lebens-Lauf unterstützen und Teil dieser Reise werden? Wenden Sie sich gerne an Herrn Stefan Unverzagt.

Unterstützen Sie uns! Bitte klicken Sie hier: